Schneeschippen für das erste Heimspiel

Am Sonntag, den 10. April, waren die Sportfreunde zunächst in etwas anderer Mission als sonst auf dem Sportplatz unterwegs. Bereits um 11 Uhr am Vormittag versammelten sich knapp 15 Helfer, um den Platz von der Schneedecke zu befreien. Eine knappe Stunde ragte in den beiden 16er-Räumen und im Mittelkreis das grüne Gras hervor. Nachdem abschließend die Linien mit roter Farbe markiert wurden, stand dem ersten Heimspiel der Rückrunde nichts mehr im Wege.

Kommende Veranstaltungen