Sommerfest der Sportfreunde übertrifft alle Erwartungen

Am vergangenen Samstag fand nach langen Jahren einmal wieder ein Sommerfest der Sportfreunde Dobel auf dem Sportgelände statt. Der Tag stand gänzlich im Zeichen des Sports. So wurde um 10 Uhr die neue Laufbahn vom amtierenden Bürgermeister Christoph Schaack, Vertretern des Dobler Gemeinderates, Vertretern der Sportfreunde und dem ehemaligen Bürgermeister Gerhard Westenberger mit dem symbolischen Scherenschnitt feierlich eingeweiht.

Den ersten Lauf absolvierten die Kids der Sportfreunde Dobel und starteten so den Sport-Parcours mit vier Stationen rund um Leichtathletik, Fußball und einem Geschicklichkeitsspiel der Jugendfeuerwehr Dobel.

Über 70 Kinder und Jugendliche wurden von 10 Trainerinnen und Trainern der Sportfreunde Jugend bei sommerlichen Temperaturen durch alle Stationen geführt. Die anschließende Siegerehrung wurde vom Dobler Musikverein, der seinen ersten Live-Auftritt seit mehr als einem Jahr absolvierte, musikalisch perfekt inszeniert. Jedes Kind bekam selbstverständlich eine Urkunde sowie eine nagelneue Premium Trinkflasche, die von Chris Jentner – Inhaber der Jentner Group – aus Pforzheim gespendet wurden.

Markus Treiber (links) und Chris Jentner (rechts) bei der Übergabe der Kinder-Trinkflaschen

Während des Festaktes wurde Jürgen Kastner für sein langjähriges Engagement als Jugendtrainer geehrt. Über 18 Jahre lang betreute Jürgen Kinder und Jugendliche unterschiedlichen Alters, nahm Ämter im Jugendausschuss wahr und organisierte federführend das Kinderferienprogramm der Sportfreunde. Lieber Jürgen, herzlichen Dank!

Ehrung von Jürgen Kastner (rechts) für sein langjähriges Engagement im Jugendbereich

Eltern und Gäste konnten den Tag im Freien auf den Festbänken, im Festzelt oder vor der Hüpfburg genießen, die ein weiteres Highlight für die Kids darstellte. Um 16 Uhr fand ein Testspiel der A-Jugend statt und im Anschluss rundeten die alten Herren den sportlichen Tag ab.

Ein Fest für Groß und Klein bei dem mit den Sportfreunden, der Jugendfeuerwehr, dem Musikverein und dem EC-Freizeitheim mehrere Dobler Gruppen gemeinschaftlich einen großartigen Tag gestalteten.

Bereits im September stehen die nächsten Veranstaltungen im Kalender: mit dem Kammertheater Karlsruhe werden im September – unterstützt von den Sportfreunden, gleich mehrere Open-Air-Musicals am Wasserturm aufgeführt. Wenige Tage später findet der Kreisvergleich der Jugend am Dobler Sportplatz statt.

Die gesamte Vorstandschaft der Sportfreunde bedankt sich bei allen Gästen und Helfern.

Kommende Veranstaltungen